hrcak mascot   Srce   HID

Slovo : časopis Staroslavenskoga instituta u Zagrebu, No.47-48-49 Rujan 1999.

Izvorni znanstveni članak

Hussens Dekalogkommentar Výklad desatera božieho přikázanie in kroatisch-glagolitischer (altkroatische) Übersetzung

Johannes Reinhart

Puni tekst: hrvatski, pdf (27 MB) str. 221-254 preuzimanja: 143* citiraj
APA
Reinhart, J. (1999). Husov Výklad desatera božieho přikázanie u hrvatskoglagoljskom (starohrvatskom) prijevodu. Slovo : časopis Staroslavenskoga instituta u Zagrebu, (47-48-49), 221-254. Preuzeto s http://hrcak.srce.hr/14995

Sažetak
Das kroatisch-glagolitische Fragment HAZU frag. glag. 108, das bereits Stjepan Ivšić aus linguistischen Gründen als Übersetzung aus dem Tschechischen bestimmte, konnte als Teil des Dekalogkommentars Výklad desatera božieho přikázanie von Jan Hus identifiziert werden. Das tschechische Original enstand 1412. Die fragmentarische kroatische Übersetzung ist neben der Predigt auf den 13. Sonntag nach Pfingsten das zweite sichere Werk Hussens in der kroatischen Literatur. In dem Aufsatz wird das Fragment parallel mit seinem tschechischen Original ediert. Daran schließt sich eine sprachliche Analyse. Der Dekalogkommentar belegt gemeinsam mit der Predigt auf den 13. Sonntag nach Pfingsten (aus dem Jahr 1412 oder 1413), daß die kroatischen Glagoliten noch bis ins zweite Jahrzehnt des 15. Jahrhunderts in Böhmen literarisch tätig waren.

Hrčak ID: 14995

URI
http://hrcak.srce.hr/14995

[hrvatski] [češki]

Posjeta: 422 *