Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

Uber die Luminescenz des Luminols. XII. Die Inhibition der Chemofluorescenz des Luminols

V. Mikuličić ; Institut fur gerichtliche Medizin und Kriminalistik der Medizinischen Fakultat der Universitat, Zagreb, Kroatien, Jugoslawien
K. Weber ; Institut fur gerichtliche Medizin und Kriminalistik der Medizinischen Fakultat der Universitat, Zagreb, Kroatien, Jugoslawien


Puni tekst: njemački pdf 6.755 Kb

str. 157-163

preuzimanja: 125

citiraj


Sažetak

Es wurde die Wirkung von Fremdstof fen (KJ, KBr, KCNS,
Phenol, Resorcin, Hydrochinon und Anilin) auf die Chemiluminescenz
des Luminols bei Anwesenheit von fluorescierenden
Farbstoffen (Uranin und Rhodamin B) durch quantitative Messungen
der Luminescenzintensitat untersucht. Es wurden Inhibitorund
Promotoreffekte beobachtet. Die Inhibitorwirkungen sind
meistens grossenordnungsmassig gleich bei den Versuchen mit
(Chemofluorescenz) und ohne (Chemiluminescenz) Farbstoffzusatz.
Aus den Versuchsergebnissen lassen sich einige Schlilsse beziiglich
des Mechanismus der Inhibition ziehen.

Ključne riječi

Hrčak ID:

208606

URI

https://hrcak.srce.hr/208606

Posjeta: 293 *