Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

Die wissenschaftlichen Grundlagen der Pulvermetallurgie

G. F. Huttig ; Vorstand der Institute filr Anorganische und Physikalische Chemie der Technischen Hochschule Graz und wissenschaftlicher Mitarbeiter des Metallwerkes Plansee Reutte I Tirol.


Puni tekst: njemački pdf 25.760 Kb

str. 1-20

preuzimanja: 37

citiraj


Sažetak

Bei der klassischen Metallurgie sind die wesentlichsten Etappen bei der Herstellung von Metallgegenstanden die folgenden: a) Schmelzen des Metalls, b) Giessen in Formen, c) Nachbehandlung. Bei der Pulvermetallurgie muss das Metall a) in ein Pulver ubergefilhrt werden, welches b) in die gewunschte Form gepresst wird, worauf c) durch Erhitzen auf eine Temperatur, die unterhalb des Schmelzpunktes liegt, der Korper sich infolge des Zusammensinterns, verfestigt.

Ključne riječi

Hrčak ID:

249663

URI

https://hrcak.srce.hr/249663

Posjeta: 99 *