Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

Die Wechselseitige beeinflussung einiger ernährungskomponenten und des kombinierten stresses auf das parodontium von Albinoratten

Milutin Dobrenić ; Zavod za bolesti usta Stomatološkog fakulteta, Zagreb


Puni tekst: hrvatski pdf 11.756 Kb

str. 1-12

preuzimanja: 267

citiraj


Sažetak

Aus den Resultaten der experimentellen Application des kombinierten Stresses auf Albinoratten die mit polivalenter Laboratoriumsnahrung bzw. mit bivalenter experimentellen Nahrung, ernährt wurden, kann man folgende Schlüsse ziehen: 1. Das mikroskopische Bild des Parodentium von Ratten die eine polivalente Nahrung erhielten und keinem Stress ausgesetzt wurden, war normal, während die Rarodontien von Ratten mit bivalenter Ernährung, gewisse Abweichungen vom Normalen aufwiesen. 2. Bei einer Gruppe von Ratten die Stress ausgesetzt waren konnten Veränderungen am Parodontium festgestellt werden, ohne Rücksicht auf die Art der Ernährung. Bei bivalent ernährten Ratten waren diese Veränderungen relativ geringer, was den hochwertigen Bestandteilen der bivalenten Ernährung zuzuschreiben ist. 3. Die Resultate weisen auf die Notwendigkeit weiterer Untersuchungen der inhibitorischen Wirkung einzelner Nahrungsbestandteile auf die Folgen von Stress am parodontalen Gewebe, hin.

Ključne riječi

Hrčak ID:

108059

URI

https://hrcak.srce.hr/108059

Podaci na drugim jezicima: hrvatski engleski

Posjeta: 505 *