Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

Metapher Definieren. Über zwei antike Metaphererklärungen bei Aristoteles und Hermogenes von Tarsus und deren Rezeption durch gegenwärtige Interaktionisten

Borislav Mikulić ; University of Zagreb, Faculty of Humanities and Social Sciences, Zagreb, Croatia


Puni tekst: engleski pdf 441 Kb

str. 211-229

preuzimanja: 437

citiraj


Sažetak

Der Aufsatz erörtert linguistische und epistemologische Voraussetzungen der vom irischen Philologen W. B. Stanford (1936) aufgestellten These, dass der Rhetoriker Hermogenes von Tarsus in seiner Definition der Metapher – im Unterschied zu Aristoteles’ „bloß linguistischer“ Definition – eine radikal neue, dynamische und auf Referenz basierende Konzeption der metaphorischen Rede, die er tropé nannte, entworfen habe. Für Stanford bedeutete dies eine historische Vorwegnahme seiner eigenen „stereoskopischen“ Auffassung der Metapher, die ihrerseits später, durch Max Black und Paul Ricoeur, die sogenannte interaktionistische Konzeption der Metapher in verschiedenen Gebieten der Sprach- und Wissenschaftsphilosophie sowie der Linguistik motiviert hat. Über den ganzen Aufsatz hinweg wird Hermogenes’ Idee der Metapher als “gemeinsamer Name” für unterschiedliche Dinge in eine dreistufige (linguistische, logische und epistemologische) Analyse der Übertragungstheorie bei Aristoteles einbezogen; durch kürzere Randbemerkungen oder umfangreichere Kommentare verweist die Arbeit auf einige systematische Zusammenhänge zwischen den beiden antiken Theorien und zeitgenössischen Metapherdebatten. Im Endergebnis zeigt sich die bei Hermogenes vermutete interaktionistische Erklärung der Metapher eher als Fortführung denn als Gegensatz gegenüber der Aristotelischen Analyse, die ihrerseits nicht minder konzeptuell als linguistisch ausfällt. Darüber hinaus rufen beide antiken Erklärungen der Metapher zu weiteren Erörterungen auf komplexeren systematischen Ebenen auf, die die modernen Metapherforscher ebensowenig Hermogenes wie Aristoteles zuerkannt haben.

Ključne riječi

Aristoteles’ und Hermogenes von Tarsus‘ Metapherdefinition, Interaktion vs. Substitution, linguistische vs. konzeptuelle Analyse, Doppelreferenz, Benennung vs. Namensübertragung, assertorischer Logos, Referieren und Sprechakt

Hrčak ID:

120143

URI

https://hrcak.srce.hr/120143

Podaci na drugim jezicima: hrvatski engleski francuski

Posjeta: 1.217 *