Skoči na glavni sadržaj

Ostalo

DER BEITRAG VON VITEZOVIĆ ZUR RAETSELKUNDE

SLAVKO PELEH


Puni tekst: hrvatski pdf 760 Kb

str. 397-402

preuzimanja: 411

citiraj


Sažetak

Pavao Vitezović schrieb die »Anagrammdichtung« auf Latein. Er hat einige Hunderte von Anagrammen geschrieben die er den bedeutenden Einzelpersoen-licheiten, nicht nur aus seiner Heimat (den Koenigen, Fuersten, Bischoefen, Mit-buergern) gewidmet hat. Eine gewisse Anzahl hat er den Staedten und Provinzen nicht nur in »illyrischen« Laendern (Kroatien, Serbien, Bulgarien, Albanien, Wala-chei, Griechenland) sondern auch in Deutschland, Italien, Spanien und Sarmatien (Russland, Litvanien, Polen, Ungarn, Preussen und Baltische Laender) gewidmet. Ausser den Anagrammen hat Vitezović auch Akrostichen geschrieben, unter denen sich auch eine einmalige Kombination vom Akrostichon, Metastichon und Telestichon befindet. Mit seinem Chronogramm hat er eine ausgezeichnete Idee fuer eine neue Art des kuenstlerischen Raetsels gegeben. Er soil auch Rebusse gemacht haben. Er soil erwaehnt werden, dass er auch einen interessanten Beitrag zur kroatischen Raetselterminologie gegeben hat.

Ključne riječi

Vitezović, der Raetselkunde

Hrčak ID:

137721

URI

https://hrcak.srce.hr/137721

Podaci na drugim jezicima: hrvatski

Posjeta: 749 *