Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

DIE KROATISCHE MODERNE UND DIE LITERATUREN DES WESTEUROPÄISCHEN KREISES

Jože Pogačnik


Puni tekst: hrvatski pdf 1.069 Kb

str. 39-57

preuzimanja: 1.293

citiraj


Sažetak

In der Studie werden die Interferenzen erforscht, welche aus den Texten der kroatischen literarischen Moderne und aus den entsprechenden
Strömungen in den Literaturen des westeuropäischen Kreises abgelesen
werden können. Dieses Problem wurde in der kroatischen Publizistik bereits hervorgehoben, bis heute jedoch nie in seiner Gesamtheit
thematisiert. Die Studie ist in drei teile gegliedert.
A. Der erste Teil umfaßt die Fragen der Periodisierung und der Terminologie. Da die Moderne eine pluralistische Epoche ist, in der sowohl die früheren als auch die künftigen literarischen Richtungen leben, so werden einleitend die grundlegenden Begrieffe bestimmt (Romantik,
Neuromantik, Realismus, Naturalismus, Pamassiens, Neuklassizismus,
und insbesondere Decadence und Symbolismus).
B. Im zweiten Teil werden die stilistischen Wandel dargelegt, in denen die neue Epoche des Denkens und des Handelns verwirklicht worden ist. Die Analyse wurde in Rahmen des dichterischen Gesamt- werks von S. S. Kranjcevic durchgeführt; dieses dichterische Werk ist ein sehr anschauliches Beispiel für den Übergang vom realistischen zum modernistischen Modell.
C. Nachdem die Begriffe und die Erscheinungen eingehend erklärt
worden sind, kann die Frage nach den Interferenzbeziehungcn gestellt werden, wobei drei wesentliche Tatsachen hervorzuheben sind: a) slawische Literaturen treten nur als sprachliches Medium für die Vermittlung von Informationen über die modernistischen Strömungen auf, b) absoluten Vorrang in der Rezeption haben die romanischen Literaturen,
c) die Wahl der Namen und der Werke bestätigt die These von der Moderne als einer pluralistischen literarischen Periode.
Die Moderne als kulturelle Bewegung strebt eine stabile Struktur an, die sowohl nach innen als auch nach außen polyfunktional wirken
will. Die kroaatische Literatur seit der Moderne ist eine Literatur mit all jenen Dimensionen, die vor dieses Phänomen die moderne Zeit stellt.

Ključne riječi

Hrčak ID:

213190

URI

https://hrcak.srce.hr/213190

Podaci na drugim jezicima: hrvatski

Posjeta: 1.437 *