Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

Entwicklungsziele und ererbte Entwicklungsbeschrankungen in mittelgroBen kroatischen Stčdten

Ognjen ČALDAROVIĆ ; Filozofski fakultet, Zagreb


Puni tekst: hrvatski pdf 8.640 Kb

str. 71-86

preuzimanja: 909

citiraj


Sažetak

Die mittelgroBen Stčidte Kroatiens waren bislang noch nie ein
gesonderter Gegenstand soziologischer Analysen, was den
Verweis auf verlčiBliche Beurteilungen ihrer
Entwicklungsperspektiven erschwert. In Anbetracht der in der
bisherigen Urbanisierung Kroatiens zu beobachtenden
Merkmale kann man mit Recht erwarten, daB die besseren
Entwicklungsperspektiven auf der Seite der gr6Beren und
groBen Stčidte liegen. Dennoch kčnnen, im Rahmen einer
ausgewogeneren Urbanisierungspolitik, deren Ziel es wčre,
polyzentrische Tendenzen zu ermutigen, mittelgroBe Stčidte
eine wichtige Rolle spielen. MittelgroBe Stčidte bieten
folgende VorzOge der Entwicklung: (i) bessere Aussichten auf
eine eigene Wohnung, je im Einklang mit den eigenen
Wunschvorstellungen; (ii) gesOndere Umwelt; (iii) stčidtische
Dienstleistungen sind besser als in groBen Stčidten (werden
besser sein); (iv) in mittelgroBen Stčidten liegt die
Arbeitslosenzahl in der Regel niedriger; (v) in mittelgroBen ist
es leichter, dem Wunsch nach Hof und Garten als einer
spezifischen Ressource des Familienlebens nachzukommen,
was fOr einen stabilen Haushalt besonders wichtig ist; (vi) in
kleineren Siedlungsgemeinschaften ist es leichter, eine
rationale Entwicklung lokaler touristischer und rekreativer
Ressourcen anzuregen und auf dieser Grundlage
komplementčire Wirtschaftszweige aufzubauen; (vii) wegen
der geringeren Komplexitčit des sozialen Netzes liegt in der
Regel das Konfliktniveau zwischen den Akteuren niedriger.
Dem stehen jedoch nicht unwesentliche
Entwicklungsbeschrčinkungen gegenOber. Die wichtigsten
sind: (i) das Fehlen einer kulturellen Infrastruktur; (ii) negative
soziale Kontrolle; (iii) das GefOhl der "Isolation" und der
Ausgeschlossenheit vom Weltgeschehen; (iv) kleinbOrgerliche
Mentalitčit; (v) uniformiertes soziales, kulturelles und
zivilisatorisches Angebot. Will man die Entwicklung
mittelgroBer Stčidte in Kroatien stimulieren, so erfordert dies
eine einheitliche Politik, in der klare organisatorische und
finanzielle Parameter sowie klare Prioritčiten fOr mittelgroBe
Stčidte vorgesehen sind.

Ključne riječi

Hrčak ID:

31476

URI

https://hrcak.srce.hr/31476

Podaci na drugim jezicima: hrvatski engleski

Posjeta: 2.480 *