Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

Kenntnisintensive Aktivitäten und ihr Einfluss auf die Kundenorientierung: Eine Untersuchung zur metallurgischen Produktion

Bulent AYDIN ; Gebze Institute of Technology, Istanbul
Adnan CEYLAN ; Gebze Institute of Technology, Istanbul


Puni tekst: engleski pdf 155 Kb

verzije

str. 821-836

preuzimanja: 801

citiraj


Sažetak

Die Verfasser dieser Studie führten nach einem eigens
erarbeiteten Modell eine Untersuchung im Bereich der
metallurgischen Produktion durch. Das Hauptinteresse galt
der mit Faktoren kenntnisintensiver Aktivitäten in
Zusammenhang stehenden Kundenorientierung von
Produzenten. Die Verfasser wenden sich mit ihrer
Untersuchung vornehmlich an interessierte Unternehmer und
Forscher. Kenntnisintensive Aktivitäten, die dank der
Lernfähigkeit von Organisationen umgesetzt werden, sind:
Systemorientierung, ein Lernprozesse begünstigendes
Arbeitsklima, Ausrichtung auf Kenntniserwerb und
-umsetzung sowie Daten-Sharing und -distribution.
Ausgehend von fundierten fachliterarischen Kenntnissen
haben die Autoren einen Fragebogen erarbeitet und ihn in
einer Umfrage unter 578 Arbeitern von Metallurgieunternehmen
eingesetzt. Der Fragebogen erwies sich als
relevant (p < 0,001). Insbesondere aber zeigte sich, dass die
Kundenorientierung von Produzenten wesentlich mit
kenntnisintensiven Aktivitäten korreliert (p < 0,001). Ferner
konnte ermittelt werden, dass die durch kenntnisintensive
Aktivitäten bedingte allgemeine Varianz der
Kundenorientierung 0,77 beträgt.

Ključne riječi

Kenntnisintensive Aktivitäten; Kundenorientierung

Hrčak ID:

60118

URI

https://hrcak.srce.hr/60118

Datum izdavanja:

31.10.2010.

Podaci na drugim jezicima: hrvatski engleski

Posjeta: 1.736 *