Skip to the main content

Professional paper

Die Frau zwischen Arbeitswelt und Familie

Zdravka LEUTAR


Full text: croatian pdf 144 Kb

versions

page 1159-1177

downloads: 1.867

cite


Abstract

Dieser Artikel präsentiert die Rolle der Frau zwischen
Arbeitswelt und Familie. Die Verfasserin stellt neue
soziologische Ansätze zur Rollenbesetzung innerhalb der
Familie dar und analysiert eine empirische Untersuchung, die
in Kroatien, Österreich und Polen durchgeführt wurde. Das
Ziel der Untersuchung war, die Unterschiede und
Ähnlichkeiten zwischen den drei genannten Ländern in Bezug
auf die Rolle der Frau herauszuarbeiten. Die
Umfrageteilnehmer waren Jugendliche und ihre Eltern. Der
Artikel beleuchtet die Einstellungen und Meinungen der
Befragten zur Betätigung der Frau in der Gesellschaft,
vornehmlich zur beruflichen Ausbildung von Frauen, die
Einstellung zur Rolle von berufstätigen Frauen und Müttern
sowie zur traditionellen Rollenverteilung, bei der der
Tätigkeitsbereich der Frau auf den Haushalt beschränkt und
der Vater der Ernährer der Familie war. Nach der
Untersuchung der Rolle der Frau auf Makroebene folgt eine
Untersuchung der Mikroebene und der Rollenverteilung
innerhalb der Familie. Analysiert wird die Einstellung der
Umfrageteilnehmer zur Arbeitsteilung in der Familie, zur
Lagerung der Entscheidungsgewalt und zur gemeinsam
DRU[. ISTRA@. ZAGREB
GOD. 13 (2004),
BR. 6 (74),
STR. 1159-1177
LEUTAR, Z.:
@ENA IZME\U...
1176
verbrachten Zeit innerhalb der Familie. Aufgrund der
angeführten Untersuchungen kommt die Verfasserin zu dem
Schluss, dass die Frauen heute eine Doppelrolle innehaben:
In allen drei Untersuchungsländern ist die Frau in die
Arbeitswelt integriert, spielt im Haushalt jedoch weiterhin die
tragende Rolle. Ebenso ist in allen drei Ländern die
Einstellung vertreten, dass dem Vater die traditionelle Rolle
des Ernährers zukommte, der Frau wiederum die Rolle der
Hausfrau und der Erzieherin der Kinder. Unter den jungen
Umfrageteilnehmern ist eine solche Einstellung weniger
vertreten, was beweist, dass sich die Familie in einem
Transformationsprpozess befindet.

Keywords

Hrčak ID:

16255

URI

https://hrcak.srce.hr/16255

Publication date:

31.12.2004.

Article data in other languages: croatian english

Visits: 4.642 *