hrcak mascot   Srce   HID

Original scientific paper

Ekstase. Religionwissenschaftliche Thesen and thelogische Provokationen

Theresia Heimerl   ORCID icon orcid.org/0000-0002-9429-8607 ; Institut für Religionswissenschaft, Karl-Franzens-Universität Graz

Fulltext: german, pdf (2 MB) pages 5-18 downloads: 510* cite
APA 6th Edition
Heimerl, T. (2014). Ekstase. Religionwissenschaftliche Thesen and thelogische Provokationen. Disputatio philosophica, 16 (1), 5-18. Retrieved from https://hrcak.srce.hr/134434
MLA 8th Edition
Heimerl, Theresia. "Ekstase. Religionwissenschaftliche Thesen and thelogische Provokationen." Disputatio philosophica, vol. 16, no. 1, 2014, pp. 5-18. https://hrcak.srce.hr/134434. Accessed 30 Jul. 2021.
Chicago 17th Edition
Heimerl, Theresia. "Ekstase. Religionwissenschaftliche Thesen and thelogische Provokationen." Disputatio philosophica 16, no. 1 (2014): 5-18. https://hrcak.srce.hr/134434
Harvard
Heimerl, T. (2014). 'Ekstase. Religionwissenschaftliche Thesen and thelogische Provokationen', Disputatio philosophica, 16(1), pp. 5-18. Available at: https://hrcak.srce.hr/134434 (Accessed 30 July 2021)
Vancouver
Heimerl T. Ekstase. Religionwissenschaftliche Thesen and thelogische Provokationen. Disputatio philosophica [Internet]. 2014 [cited 2021 July 30];16(1):5-18. Available from: https://hrcak.srce.hr/134434
IEEE
T. Heimerl, "Ekstase. Religionwissenschaftliche Thesen and thelogische Provokationen", Disputatio philosophica, vol.16, no. 1, pp. 5-18, 2014. [Online]. Available: https://hrcak.srce.hr/134434. [Accessed: 30 July 2021]

Abstracts
Ekstase bezeichnet bereits seiner etymologischen Herkunft nach eine Vielzahl an psychischen und physischen Extremzuständen. Religiöse Ekstase meint die unmittelbare Begegnung mit einer Transzendenz, wie sie in vielen Religionssystemen berichtet wird. Das Alte Testament kennt Ekstase für die Propheten, im Neuen Testament kann das Pfingstwunder als erstes ekstatisches Ereignis gesehen werden, wiewohl auch die negative Form der Ekstase, die Besessenheit begegnet. In der weiteren Geschichte des Christentums wird Ekstase als Form der Gotteserfahrung weitgehend zu einem Frauenphänomen, so etwa in der mittelalterlichen Liebesmystik. Aus der Kritik an ekstatischen Formen von Religion seit der Aufklärung ergeben sich Anfragen an die heutige Theologie.

Keywords
Ekstase; Mystik; Transzendenz; christliche Religionsgeschichte

Hrčak ID: 134434

URI
https://hrcak.srce.hr/134434

[english]

Visits: 768 *