hrcak mascot   Srce   HID

Stručni rad

DAS VARAŽDINER GYMNASIUM IN DER ZEIT DER WIRKUNG DER EKSTENZE

Đurđica Cesar

Puni tekst: hrvatski, pdf (7 MB) str. 53-71 preuzimanja: 173* citiraj
APA 6th Edition
Cesar, Đ. (2004). GIMNAZIJA U VARAŽDINU U RAZDOBLJU DJELOVANJA VARAŽDINSKE GIMNAZIJSKE EKSTENZE. Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, (14-15), 53-71. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/135268
MLA 8th Edition
Cesar, Đurđica. "GIMNAZIJA U VARAŽDINU U RAZDOBLJU DJELOVANJA VARAŽDINSKE GIMNAZIJSKE EKSTENZE." Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, vol. , br. 14-15, 2004, str. 53-71. https://hrcak.srce.hr/135268. Citirano 05.12.2019.
Chicago 17th Edition
Cesar, Đurđica. "GIMNAZIJA U VARAŽDINU U RAZDOBLJU DJELOVANJA VARAŽDINSKE GIMNAZIJSKE EKSTENZE." Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin , br. 14-15 (2004): 53-71. https://hrcak.srce.hr/135268
Harvard
Cesar, Đ. (2004). 'GIMNAZIJA U VARAŽDINU U RAZDOBLJU DJELOVANJA VARAŽDINSKE GIMNAZIJSKE EKSTENZE', Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, (14-15), str. 53-71. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/135268 (Datum pristupa: 05.12.2019.)
Vancouver
Cesar Đ. GIMNAZIJA U VARAŽDINU U RAZDOBLJU DJELOVANJA VARAŽDINSKE GIMNAZIJSKE EKSTENZE. Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin [Internet]. 2004 [pristupljeno 05.12.2019.];(14-15):53-71. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/135268
IEEE
Đ. Cesar, "GIMNAZIJA U VARAŽDINU U RAZDOBLJU DJELOVANJA VARAŽDINSKE GIMNAZIJSKE EKSTENZE", Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, vol., br. 14-15, str. 53-71, 2004. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/135268. [Citirano: 05.12.2019.]

Sažetak
Das Thema dieses Referates ist die Geschichte des Varaždiner Gymnasiums in der Zeit der Wirkung der Ekstense dcs Varaždiner Gymnasiums, die 1920 auf Ansporn einiger Gymnasiallehrer gegriindet wurde. Die Ekstense wirkt in den nächsten zehn
fruchtbaren Jahren, und endet mit ihrer Arbeit unter diesem Namen im April 1930.
Seit Dezember 1930 setzt die Vaaraždiner Volkshochschule ihre Arbeit fort, in der eine wichtige Stelle wieder die Lehrer aus dem Gymnasium einnahmen. Die Arbeit des Gymnasiums läuft in dieser Zeitperiode in den veränderten politischen Verhältnissen (infolge der Gründung des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen). Anfang dieser Periode geht das Gymnasium durch die Umgestaltung vom klassischen Gymnasium ins Realgymnasium.
Mangel an Räumen ist eins der Probleme, mit denen das Gymnasium nach dem Kriegsende konfrontiert wird.
Das Gymnasium teilt nämlich sein Gebäude mit zwei anderen Schulen: mit der Unteren Knabenvolksschule (bis 1933), und der Wirtschafttsschule (bisl935), und so steht dem Gymnasium nur der östliche Flügel zur Verfügung. Als ein Teil der Räumlichkeiten
1933 geleert wurde, zog hierher die Mädchenhandwerksschule.
In all dieser Zeit hat das Gymnasium sehr gute Fachtkräfte, ausgezeichnete Professoren, von denen einige an Aktivitäten teilnehmen, die Erziehungs und Bildungstätigkeit iibertroffen haben, und sind zuständig für Kulturveranstaltungen in der Stadt und
der Umgebung (z. B. Filić, Košćec, Deduš, Galinec, Kaman u. a.). Neben der schon genannten Tätigkeit der Ekstense, ist auch die wichtige Kultur — Historische Ausstellung zu erwähnen, die im Jahre 1923 stattgefunden hat und aus der die Idee von der Gründung des Stadtmusealsbundes und von der Eröffnung des Museums entstand. Im Gymnasium sind auch Schülergruppen tätig, in erster Linie "Svačič", innerhalb dessen verschiedene Zweigruppen tätig sind: die literarische, kiinstlerische, sportliche, musikalische, wissenschaftliche usw. Außerdem gibt es an der Schule auch die Jugendrotkreuzgruppe, Pfadfinder und den Ferialbund.

Hrčak ID: 135268

URI
https://hrcak.srce.hr/135268

[hrvatski]

Posjeta: 287 *