hrcak mascot   Srce   HID

Pregledni rad

DIE ANALYSE DER NICHT LINEAREN DYNAMIK UND EINIGER METHODEN ZUR ENTDECKUNG DES CHAOS IN DETERMINISTISCHEN SOZIALSYSTEMEN

Aleksandar Halmi ; Pravni fakultet u Zagrebu
Anita Laslavić ; Pravni fakultet — Studijski centar socijalnog rada, Sveučilište u Zagrebu

Puni tekst: hrvatski, pdf (9 MB) str. 217-231 preuzimanja: 125* citiraj
APA 6th Edition
Halmi, A. i Laslavić, A. (2002). ANALIZA NELINEARNE DINAMIKE I NEKE OD METODA OTKRIVANJA KAOSA U DETERMINISTIČKIM SOCIJALNIM SUSTAVIMA. Socijalna ekologija, 11 (3), 217-231. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/139486
MLA 8th Edition
Halmi, Aleksandar i Anita Laslavić. "ANALIZA NELINEARNE DINAMIKE I NEKE OD METODA OTKRIVANJA KAOSA U DETERMINISTIČKIM SOCIJALNIM SUSTAVIMA." Socijalna ekologija, vol. 11, br. 3, 2002, str. 217-231. https://hrcak.srce.hr/139486. Citirano 22.02.2020.
Chicago 17th Edition
Halmi, Aleksandar i Anita Laslavić. "ANALIZA NELINEARNE DINAMIKE I NEKE OD METODA OTKRIVANJA KAOSA U DETERMINISTIČKIM SOCIJALNIM SUSTAVIMA." Socijalna ekologija 11, br. 3 (2002): 217-231. https://hrcak.srce.hr/139486
Harvard
Halmi, A., i Laslavić, A. (2002). 'ANALIZA NELINEARNE DINAMIKE I NEKE OD METODA OTKRIVANJA KAOSA U DETERMINISTIČKIM SOCIJALNIM SUSTAVIMA', Socijalna ekologija, 11(3), str. 217-231. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/139486 (Datum pristupa: 22.02.2020.)
Vancouver
Halmi A, Laslavić A. ANALIZA NELINEARNE DINAMIKE I NEKE OD METODA OTKRIVANJA KAOSA U DETERMINISTIČKIM SOCIJALNIM SUSTAVIMA. Socijalna ekologija [Internet]. 2002 [pristupljeno 22.02.2020.];11(3):217-231. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/139486
IEEE
A. Halmi i A. Laslavić, "ANALIZA NELINEARNE DINAMIKE I NEKE OD METODA OTKRIVANJA KAOSA U DETERMINISTIČKIM SOCIJALNIM SUSTAVIMA", Socijalna ekologija, vol.11, br. 3, str. 217-231, 2002. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/139486. [Citirano: 22.02.2020.]

Sažetak
Im zeitgenössischen naturwissenschaftlichen Diskurs, vor allem im mathematischen und physikalischen, ist die Chaostheorie zu einem der interessantesten Themen geworden. Dieses Thema erwies sich jedoch nicht nur interessant, sondern auch sehr wichtig im Kontext der theoretischen Diskussionen der Gegenwart. Von dem Gebiet der Mathematik und Physik aus verbreitet es sich immer mehr auf verschiedene Gebiete angwandter Sozialwissenschaften, so dass es zu einer der am meisten erkennbaren Facetten des interdisziplinären Dialogs an der Schwelle des neuen Jahrtausends wird. Die Chaostheorie wird auf eine gewisse Art zu einer neuen Wissenschaft, die einige 'neue Gesetzmäigkeiten' postuliert, was wiederum zum Gegenstand unterschiedlichster Denkansätze sowohl in den Natur als auch in den Geistes und Sozialwissenschaften wird. Zur Zeit thematisieren viele theoretische Disziplinen dieser Art die Chaostheorie: so z. B. Philosophie, Theologie, Soziologie, Politikwissenschaft, Ökonomie, Medizin, Medientheorie und neue Technologien, Literatur und Kunstheorie sowie die Sozialarbeit als angewandte Sozialwissenschaft. Die Chaostheorie wird dadurch zu einem Paradigma im Denken über die Gegenwart, die, zivilisatorisch zergliedert, in der multikulturellen Welt der heutigen Zeit verkörpert wird. In einer Vielzahl unterschiedlicher Diskurse bzw. Vielzahl der Sprachspiele des Poststrukturalismus und des Postmodernismus, mit denen wir im Zeitalter des Verfalls der traditionellen Auffassung der Welt als eines rational geordneten 'kosmischen' Raums konfrontiert sind, erweist sich auch die Sprache der Philosophie ein angemessenes Mittel im Denken über die Chaostheorie.

Ključne riječi
deterministisches Chaos; nicht lineare Dynamik; dissipative Systeme; komplexe Zahlen; Bifurkationstheorie

Hrčak ID: 139486

URI
https://hrcak.srce.hr/139486

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 237 *