Skoči na glavni sadržaj

Ostalo

Qualität der Rümpfe und des Fleisches bei Hennehühnern der Rasse hrvatica aus ökologischer Mast

Đuro Senčić ; Zavod za stočarstvo, Poljoprivredni fakultet u Osijeku, Kralja Petra Svačića 1d, Osijek
Danijela Samac ; Zavod za stočarstvo, Poljoprivredni fakultet u Osijeku, Kralja Petra Svačića 1d, Osijek
Mirjana Baban ; Zavod za stočarstvo, Poljoprivredni fakultet u Osijeku, Kralja Petra Svačića 1d, Osijek
Goran Kalić ; Poljoprivredna škola Vinkovci, Hansa Dietricha Genschera 16, Vinkovci


Puni tekst: hrvatski pdf 160 Kb

str. 372-375

preuzimanja: 396

citiraj

Puni tekst: engleski pdf 260 Kb

str. 398-402

preuzimanja: 319

citiraj


Sažetak

Es wurde die Qualität der Hühnerrümpfe und des Fleisches bei 18 Hühnern der kroatischen autochtonen Rasse hrvatica (dudica) untersucht, die aus der ökologischen und konventionellen Mast stammten. Die Hühner aus der ökologischen Gruppe wurden nach der
Dienstvorschrift über die ökologische Herstellung der Erzeugnisse tierischer Herkunft (NN 13/02) gefüttert. Die Hühner aus den beiden
analysierten Gruppen wurden während 98 Tage gemästet. Die durchschnittliche Endkörpermasse der Hühner aus ökologischer
Mast war 0,769 ±0,06 kg, und aus der konventionellen Mast betrug sie 0,883 ±0,14 kg. Die durchschnittliche Masse der verarbeiteten
Hühnerrümpfe war 0,528±0,05 kg (ökologische Gruppe) und 0,605±0,10 kg (konventionelle Gruppe). Die Hühnerrümpfe aus der organischen Mast hatten einen bedeutend (p<0,05) größeren Anteil der Brust (17,94 %) in Bezug auf die Hühnerrümpfe aus der konventionellen Mast (16,94 %), während in bezug auf andere Rumpfteile der analysierten Gruppen (p<0,01) keine größeren Unterschiede festgestellt worden sind. Brust und Oberkeule der Hühner aus der ökologischen Mast hatten einen bedeutend kleineren Anteil der Haut, während hinsichtlich des Anteils von Muskelgewebe und Knochen bei den angeführten Teilen keine bedeutenden Unterschiede zwischen den Hühnern aus der ökologischen und konventionellen Mast festgestellt worden sind. Das Fleisch der Hühner aus der ökologischen Mast in Bezug auf die Hühner aus der konventionellen Mast hatte einen besonders (p<0,05) größeren pH1 Wert (6,46 : 6,24) und einen sehr bedeutend (p<0,01) niedrigeren L* Wert (62,06 : 63,87), einen größeren a* Wert (12,01 : 9,79), einen größeren b* Wert (19,64 : 17,14), einen niedrigeren Wasseranteil (74,51 % : 74,97 %) , einen höheren Anteil von rohen Proteinen (24,32 % : 23,42 %) und einen niedrigeren Fettanteil (0,79 % : 1,37 %) sowie einen niedrigeren Ascheanteil (1,16 % : 1,19 %).

Ključne riječi

Qualität der Hühnerrümpfe und des Fleisches, Hennerasse hrvatica, ökologische Mast

Hrčak ID:

112126

URI

https://hrcak.srce.hr/112126

Podaci na drugim jezicima: hrvatski engleski talijanski

Posjeta: 1.830 *