Skoči na glavni sadržaj

Prethodno priopćenje

https://doi.org/10.21464/sp33210

Neue Phänomenologie – ein Schritt auf dem Weg zur Versöhnung von Lebensphilosophie und Phänomenologie?

Damir Smiljanić ; Universität Novi Sad, Philosophische Fakultät, Dr Zorana Đinđića 2, RS–21000 Novi Sa


Puni tekst: hrvatski pdf 415 Kb

str. 475-488

preuzimanja: 241

citiraj

Puni tekst: engleski pdf 415 Kb

str. 475-488

preuzimanja: 236

citiraj

Puni tekst: francuski pdf 415 Kb

str. 475-488

preuzimanja: 379

citiraj

Puni tekst: njemački pdf 415 Kb

str. 475-488

preuzimanja: 310

citiraj


Sažetak

In diesem Aufsatz wird der Versuch unternommen, anhand der Neuen Phänomenologie von Hermann Schmitz aufzuzeigen, inwiefern damit historisch die in der Debatte zwischen Dilthey und Husserl aufgebauten Verständnisbarrieren produktiv überwunden werden können, was auch zu einer Erneuerung der lebensphilosophischen Denkart führen könnte. Zunächst wird kurz der Disput zwischen dem Lebensphilosophen Dilthey und dem Begründer der (alten) Phänomenologie Husserl geschildert, danach die Weiterführung der Diskussion in Mischs hermeneutischer Lebensphilosophie (Lebenslogik) nachgezeichnet. Im zentralen Teil des Aufsatzes wird die Rekonstruktion der unwillkürlichen Lebenserfahrung beim Neuphänomenologen Schmitz dargestellt und damit gezeigt, wie man lebensphilosophische Probleme mit phänomenologischen Mitteln behandeln könnte, ohne einen gegensätzlichen Standpunkt zur Lebensphilosophie einzunehmen. Am Ende des Aufsatzes werden einige lebensphilosophische Topoi im Lichte der Erneuerung der Phänomenologie beleuchtet, wobei sich als komplexeste Aufgabe weiterhin diejenige der Bestimmung des Lebensbegriffs selbst zeigt, zu deren Lösung am ehesten eine integrative Sichtweise beitragen wird.

Ključne riječi

Neue Phänomenologie, Lebensphilosophie, Phänomenologie, Lebensbegriffe, Wilhelm Dilthey, Edmund Husserl, Georg Misch, Hermann Schmitz

Hrčak ID:

222842

URI

https://hrcak.srce.hr/222842

Podaci na drugim jezicima: hrvatski engleski francuski

Posjeta: 1.799 *