Skoči na glavni sadržaj

Stručni rad

https://doi.org/10.31727/m.20.5.1

Qualität der Eier von Legehühnern aus der Freiland- und der Käfighaltung

Maroje Ivanković
Tomislav Mikuš ; Hrvatski veterinarski institut, Zagreb, Hrvatska
Željka Cvrtila ; Veterinarski fakultet, Sveučilište u Zagrebu, Hrvatska


Puni tekst: hrvatski pdf 3.893 Kb

str. 419-425

preuzimanja: 513

citiraj


Sažetak

Hühnereier sind biologisch hochwertige Nahrungsmittel, deren Nährstoffe vom menschlichen Körper zu einem hohen Prozentsatz ausgenutzt werden. Ziel dieser Arbeit bestand darin, die Qualität der Eier in Anbetracht der Haltungsweise der Legehühner festzulegen. Die Untersuchung umfasste die Bestimmung der Qualität von Konsumeiern, die von Legehühnern unterschiedlichen Alters aus der Freiland-, Boden- und Käfighaltung stammen, mit insgesamt 60 Probemustern. Die Eier aus der Freilandhaltung waren am schwierigsten (Masse durchschnittlich 59,35 g) und hatten im Vergleich zu den Eiern aus der Käfighaltung (konventionelle Haltung) einen größeren Formindex (75,29 : 74,30) und eine dickere Schale (0,44 : 0,43 mm). Die Freilandeier verfügten über den höchsten Anteil von Wasser und den geringsten Anteil von Proteinen. In Bezug auf die Produktionseigenschaften und die Qualität der chemischen Zusammensetzung schnitten die Eier aus der Käfighaltung besser als die Eier aus der Freilandhaltung ab, während vom Aspekt des Tierwohls die Haltung von Legehühnern in der Freilandhaltung besser ist.

Ključne riječi

Hühnereier, Qualität, Freilandhaltung, Käfighaltung

Hrčak ID:

207231

URI

https://hrcak.srce.hr/207231

Podaci na drugim jezicima: hrvatski engleski talijanski španjolski

Posjeta: 1.575 *